Wir bieten ein ganzheitliches Coaching, der dem Teilnehmenden hilft beruflichen Ziele zu entdecken und die richtigen Schritte zu gehen, um sie zu erreichen. Die Teilnahme ist freiwillig, kostenfrei und individuell auf die berufsorientierenden Bedürfnisse des Teilnehmenden zugeschnitten.

Das Unterstützungsangebot gliedert sich in 4 Coachingmodule:

  1. Time to #MEET: In diesem Modul geht es um die individuelle berufliche Zielfindung. Hierzu werden Skills und Kompetenzen gemeinsam erarbeitet und im Hinblick auf eine berufliche Orientierung betrachtet, um im nächsten Schritt persönliche Ziele festzumachen
  1. Time to #FIND: Dieses Modul verfolgt das Ziel die Jugendlichen bestmöglich an den Ausbildungsmarkt heranzuführen und eine Orientierung hinsichtlich der Berufswahl zu schaffen. Dies soll durch verschiedene Onlinetests, ggf. der Begleitung zu Berufsmessen und einer Übersicht über die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten gelingen.
  1. Time to #TRY: Wir bieten einen zeitlichen Rahmen, um die ausgewählte Berufsbranche durch Praktika o. Hospitationen zu erproben. Um einen bestmöglichen Übergang in Ausbildung zu ermöglichen, werden hier außerdem vorhandene Defizite aufgeschult und Kompetenzen erweitert.
  1. Time to #JUMP: Dieses Modul soll in enger Zusammenarbeit mit BA und weiteren Arbeitsmarktakteuren der Übergang in Ausbildung erfolgen. Im Rahmen der Nachvermittlungsaktivitäten unterstützen die Coaches die Teilnehmenden ggf. hinsichtlich der Beantragung finanzieller Unterstützungsmöglichkeiten wie bspw. Berufsausbildungsbeihilfe oder fachlicher Nachhilfe wie ausbildungsbegleitende Hilfen, assistierte Ausbildung der BA oder sonstige Initiativen.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme: JUMP@profes-gmbh.de

Förderung:

Gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung aus Mitteln des EU-Hilfsprogramms REACT-EU.

ESF-Webseite der Europäischen Kommission: http://ec.europa.eu/esf/ Webseite der ESF-Verwaltungsbehörde Rheinland-Pfalz: www.esf.rlp.de Webseite des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung des Landes Rheinland-Pfalz: https://mastd.rlp.de