AVGS

Ist eine Person bei der Agentur für Arbeit als arbeitsuchend gemeldet, kann ein Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) beantragt werden, nach Erfüllung bestimmter Kriterien.

Wer hat Anspruch auf einen AVGS? Rechtsanspruch haben arbeitsuchenden Personen, die folgende Kriterien erfüllen:

- Der Anspruch auf Arbeitslosengeld ist gegeben.

- Vor Beantragung des AVGS ist der Antragsteller während der vergangenen 3 Monate mindestens 6 Wochen arbeitslos.

- Der Antragsteller ist noch nicht vermittelt.

 

Ein AVGS kann auch ohne Rechtsanspruch beantragt werden. Die Entscheidung liegt in diesen Fällen im Ermessen des Fallmanagers der Agentur für Arbeit.

 

Wo kann man den AVGS beantragen?

Zur Beantragung des AVGS wenden Sie sich zur Antragstellung und Beratung an den für Sie zuständigen Betreuer der Agentur für Arbeit.

 

Aktuell bieten wir verschiedene AVGS-Maßnahmen im Bereich Coaching an. Setzen sie sich für eine individuelle Beratung mit uns in Kontakt!